ullabenninghoven
 
  aktuell
  Tanzreisen
  Choreographie
  => Mode-Inszenierungen
  => Musiktheater & Theater
  => Tanztheater & zeitgenössischer Tanz
  TanzOrtNord
  Flamenco
  Tanz-Fotoanimation
  Galerie
  Ulla Benninghoven
  Presse
  Kontakt
  Home
Tanztheater & zeitgenössischer Tanz
Soufflé

Tanztheater von TanzOrtNord
Theater Combinale Lübeck
Mai-September 2014

Choreographie: Shiao Ing Oei
Projektleitung: Ulla Benninghoven
Tanz: Janessa Jenkins, Shiao Ing Oei, Birgit Schmidt, Adrián Castelló, Giovanni Nicolella
Fotos: Michael Eichholz

Tickets: www.combinale.de

Kredenzt wird ein außergewöhnliches, mehrgängiges, getanztes Menü für den Feinschmecker. Gerüche werden sichtbar gemacht, brodeln, brutzeln, braten mit Händen und Füßen zur Kunstform gebracht. Slow food, Fast Food und Festessen – alles wird temporeich in Szene gesetzt.
Fünf individuelle charakterstarke TänzerInnen entwickeln eine eigenwillige zeitgenössische Bewegungssprache, die mit sinnlichen Videosequenzen, phantasievollen Kostümen und einer berauschenden Klangkollage zu einem opulent ästhetischen Mahl angerichtet werden. Kunstvolle Bilder, mit poetischer Dynamik und berührender Komik werden die Sehgewohnheiten der Zuschauer fordern.


 


mehr Tanztheater unter "TanzOrtNord"


Engel


7.12.2011 Dom zu Lübeck | 10.12.2011 Kloster Cismar

Das traditionelle vorweihnachtliche Konzert gestalten Prof. Anke Eggers und Prof. Günter Binge mit Sängerinnen und Sängern der Jungen Oper Lübeck und die Choreografin Ulla Benninghoven mit ihren Tänzerinnen.                


Wenn der Tod tanzt

Eine Begegnung in Wort, Tanz, Musik

6.3.2011, Kirche Borby Eckernförde

Tanz: Ulla Benninghoven | Orgel: Heiko Henrich | Saxophon: Reso Kiknadze |Jugendchor und Kantorei der Gemeinde

 
Der Reiche wird wie eine Wiesenblume vergehen ...


23.11.2007
Ev.-reformierte Kirche Lübeck

 

Der Jakobusbrief in der Übersetzung des Lübecker Pastors Jörg Scholz ist Mittelpunkt einer Veranstaltung der ev.-ref. Gemeinde Lübeck. In einer Tanzperformance wird die Choreografin Ulla Benninghoven mit ihrem Tanzensemble die Texte interpretieren. Gundula Butikamp-Nagel (Violine) und Andreas Nagel (Klarinette) setzen die Inhalte in Klänge um. Die Raumgestaltung durch Bernd Mehrwald unterstreicht die Interpretation. 


Tanz: Petra Aalders, Katharina Buck-Gramcko, Wiebke Fehmi, Corinna Gast, Gaby Meyer, Kerstin Oltmanns, Birgit Paulsen, Susann Tholema, Birgit Völkel

Choreografie: Ulla Benninghoven

 

Wenn der Tod tanzt
Eine Begegnung in Wort, Tanz, Musik

 

26.11.2006, St. Willehad in Groß Grönau

Tanz: Ulla Benninghoven | Gesang: Astrid Peters | Orgel: Heiko Henrich | Saxophon: Reso Kiknadze | Chor der Gemeinde St. Willehad



 
  13.5.2017
Mut. Macht. Mensch.
14 Minuten Dialog mit Tanzperformance und Texten zu den Seligpreisungen.
St. Marien Lübeck.
15:17 Uhr bis 15:31 Uhr.
Eintritt frei!
 
Facebook Like-Button